Milo

Rüde

geboren 30.08.2010

Ratonero Bodeguero Andaluz

kastriert

43cm, 14kg

Mittelmeertest: positiv auf Leishmaniose

 

 

Ab Dezember 2016 Milo ist medikamentös gut eingestellt, er hat keine Symptome und bekommt täglich seine Allopurinol Tablette. Milo lebte in einer Familie, da diese alles verlor befindet er sich jetzt in Spanien in einer Pflegestelle. Er ist ein aufgewecktes Kerlchen, der nichts mehr mag als schmusen und spielen.
Milo lebt in Spanien in einer Pflegefamilie mit Katzen, Hunden, Hühnern und Pferden zusammen.